Posaunen und Schalmeien. Im Park mit Luther und Marx

1. Mai 2017, 15:00 bis 17:30 Uhr, Park der Opfer des Faschismus / Jugendkirche St. Johannis

 

Der Nachmittag des 1. Mai ist der Musik gewidmet, die in jeweils enger Beziehung zu Martin Luther und zu Karl Marx steht.

 

Zwischen 15:00 und 17:30 Uhr wird ein locker-buntes Programm für Jung und Alt gestaltet. Die Sächsische Posaunenmission e.V. und das Schalmeienorchester Plauen e. V. sorgen für die entsprechenden "lutherischen" und "marxistischen" Klänge. Man darf gespannt sein, ob vielleicht auch ein Zusammenspiel möglich ist. Außerdem werden Luther und Marx selbst zu Wort kommen.

 

Und hungrig und durstig wird man anschließend auch nicht nach Hause gehen müssen...